Veranstaltungen

Wie Tiere wohnen – Nester, Baue, Höhlen. Abendführung

Zum Schutz vor Witterung, für die Aufzucht ihrer Jungen werden unsere Wildtiere zu Baumeistern.
Dabei nutzen sie Ressourcen ihres Lebensraums, Äste, Erde, Fellhaare und beweisen erstaunliche Fertigkeiten, von denen auch der Mensch abschaut.

Mit einer Fachperson der Stiftung Wildstation Landshut

Schloss und Wildstation

Achtung, diese Abendführung beginnt bereits um 18.30 Uhr!

Herzlichen Dank an

Zurück