Veranstaltungen

Geissfuss und Biberschwanz – eine Grossbaustelle vor 400 Jahren - Abendführung zur Sonderausstellung

Auf dem kurzweiligen Rundgang durch die neue Sonderausstellung bekommen wir einen lebendigen Eindruck davon, wie es zuging auf der Schlossbaustelle vor 400 Jahren und erfahren spannende Details und Anekdoten aus der Entstehungsgeschichte des heutigen Schlosses Landshut.

Mit Barbara Kummer, Lokalhistorikerin und Schlossführerin

Eintritt Fr. 7.- / 6.- / 1.-, Kornhaussaal, Schloss

Rahmenveranstaltung zur aktuellen  Sonderausstellung «Geissfuss und Biberschwanz - Baustelle Schloss Landshut 1624-1630»

Herzlichen Dank an

Familienkiste von Wattenwyl, Katharina Wiedmer Stiftung, Ruth & Arthur Scherbarth Stiftung, Gesellschaft zu Zimmerleuten, Ernst Göhner Stiftung

Zurück