2018 ist das Schweizer Museum für Wild und Jagd seit 50 Jahren im Schloss Landshut beheimatet. Das wird an der Saisoneröffnung vom Muttertag, 13. Mai, mit einem unterhaltsamen Programm für die ganze Familie gefeiert.

Im Rahmen der neuen Sonderausstellung 'Lippenstift und Patrone - Frauen erobern die Jagd' vermitteln Fachpersonen Wissenswertes über Jägerinnen.
Rahmenveranstaltungen zur Sonderausstellung

Rund um die 'Jagd heute - zwischen Leidenschaft und Verantwortung' geht es an den diesjährigen Abendführungen an bestimmten Donnerstagabenden der Monate Mai, Juni, August und September.

Schau hin! Während des Kulturerbejahres 2018 gibt es im Schloss Landshut Spannendes zu entdecken. Am 19. August zum faszinierenden Kulturerbe Jagd, am 2. September zum Schloss Landshut während der Barockzeit und am 7. Oktober anlässlich des Schweizer Schlössertags mit Tierzeichnen, Tiergeschichten und einer Reise ins Mittelalter.

Vor grossartiger Gebirgskulisse jagt die junge Mongolin Ashol-Pan mit ihrem Adler Füchse und Hasen und verwundert damit die Männerwelt. Im Naturparadies des Engadins jagen Steinböcke über Felsfluhen und Bartgeier betreiben ihre Knochenschmieden derweil die Wasser tosen. Mit Bündner Jägerinnen gehen wir auf die Pirsch und erleben, wie sie die Jagd leben. Hautnah dabeisein an den Open Air Filmsoiréen von Ende August im lauschigen Schlosshof!

Das Programm mit allen Veranstaltungen der Saison 2018 finden Sie hier

 

Veranstaltungs-Partner

Die Veranstaltungen der Saison 2018 werden unterstützt von:

Berner Kantonalbank, Utzenstorf. www.bekb.ch
Bernhard AG, Utzenstorf. www.bernhard-group.ch
Bill Haustechnik AG, Utzenstorf. www.bill-traumbad.ch
Bureau Safrane GmbH, Kommunikation + Beratung, Utzenstorf. www.bureausafrane.ch
Kilcher Transporte AG, Utzenstorf. www.kilchertrans.ch
Landgasthof Bären, Utzenstorf. www.baeren-utzenstorf.ch
Luder + Messer AG, Zimmerei-Schreinerei, Utzenstorf. www.luder-messer.ch
Singer & Co, Druckerei und Papeterie, Utzenstorf. www.singer-co.ch